Die Schulferien sind in NRW beendet und es ist wieder Ruhe eingekehrt. Da viele Menschen auf Grund der Chorona-Krise zu Hause geblieben sind, waren Zoologische Gärten, viele Seen und Ausflugsziele, total überlaufen! Die große Hitzewelle fand im August ihr Ende, aktuell liegen wir um die 22-24°C. Somit werden auch die Tiere im Zoo und in der Natur wieder agiler und verbringen nicht die meiste Zeit im Schatten unter irgendwelchen Büschen oder Sträuchern.

Ich habe diesmal wieder eine Reihe von Aufnahmen im Zoo gemacht. Die Gorillas halten sich im Grünen Zoo Wuppertal aktuell viel im Freien auf und so bekommt man ganz gute Aufnahmen. Bei den Weißhand-Gibbons kam am 01.08.2020 ein Jungtier zur Welt, es wird von der Mutter rührend umsorgt. Die jungen Elefanten entwickeln sich hervorragend und auch der Leitbulle Tooth, hat die Neuankömmlinge akzeptiert.

Aber auch an den Seen und Teichen ist bei den normalen Protagonisten, Stockente, Graureiher und Kormoran, wieder mehr Leben zu beobachten. Ab und an sieht man auch mal einen jungen Mäusebussard.

August 2020

30.07—30.08.20

Wuppertaler Zoo, Aprather Mühlenteich, Elbsee
0
1
Tal der Düssel
Aprather Mühlenteich
1
2
Stockente beim Landeanflug
Aprather Mühlenteich
2
3
Kormoran lichtdurchflutet
Aprather Mühlenteich
Tal der Düssel Aprather Mühlenteich
1
Tal der Düssel
Aprather Mühlenteich
Stockente beim Landeanflug Aprather Mühlenteich
2
Stockente beim Landeanflug
Aprather Mühlenteich
Kormoran lichtdurchflutet Aprather Mühlenteich
3
Kormoran lichtdurchflutet
Aprather Mühlenteich
Stockente Aprather Mühlenteich
4
Stockente
Aprather Mühlenteich
Stockente gelandet Aprather Mühlenteich
5
Stockente gelandet
Aprather Mühlenteich
Blässhuhn hat es eilig Aprather Mühlenteich
6
Blässhuhn hat es eilig
Aprather Mühlenteich
Kormoran beim Start Aprather Mühlenteich
7
Kormoran beim Start
Aprather Mühlenteich
Augen wie ein Smaragd Aprather Mühlenteich
8
Augen wie ein Smaragd
Aprather Mühlenteich