Erdmännchen gelten allgemein als "süß"! Allerdings gehören sie zur Familie der Carnivoren und sind damit katzenähnliche Raubtiere, wie man unschwer am Gebiss erkennen kann! In den letzten Tagen ging ein Bericht durch die Presse, Erdmännchen verzehrten in einem Zoo ein Karnickel. Die Kinder die das beobachten konnten waren natürlich irritiert. Hauptsächlich stehen jedoch Insekten und kleine Reptilien auf dem Speiseplan.

Häufig sieht man im Zoo ein einzelnes Tier, wie es in aufrechter Haltung Wache hält, hierbei beobachtet es nicht nur das Umfeld sondern auch den Luftraum. Ursprünglicher Lebensraum ist Südafrika, ihre Feinde sind hier Raubvögel und Schakale. Ein Gruppe besteht aus 25-30 Tieren, bei Alarm verschwinden alle in Sekunden in ihren Erdbauten. Bei schlechtem Wetter sitzen sie häufig unter einer Wärmelampe oder kommen erst garnicht aus ihren Bauten heraus. Im Sommer liegen sie gerne in der Sonne und nehmen ein Sonnenbad.

Chef der Truppe ist ein dominantes Weibchen und nur dieses sorgt auch für Nachwuchs!

Erdmännchen

24/10/14—18/09/19

Erdmännchen oder Mangusten
0
Erdmännchen
1
Man beachte das Gebiss
2
Erdmännchen
Erdmännchen
Erdmännchen
Man beachte das Gebiss Tiere im Zoo
Man beachte das Gebiss
Erdmännchen Tiere im Zoo
Erdmännchen
Ein junges Männchen hält Wache Tiere im Zoo
Ein junges Männchen hält Wache
Erdmännchen Tiere im Zoo
Erdmännchen
Nette Reißzähne
Nette Reißzähne
Erdmännchen
Erdmännchen
Pause muss sein Tiere im Zoo
Pause muss sein