Der Kölner Zoo ist einer der artenreichsten in Deutschland, seine Gründung geht auf das Jahr 1860 zurück. Arten die man in anderen Zoologischen Gärten eher selten sieht, Asiatische Löwen, Giraffen, Flusspferde, Nilkrokodile und Nashörner. Erwähnen muss man auch die Asiatischen Elefanten mit ihrem riesigen Außengelände, ohne Teleobjektiv geht hier fast nichts!

Der Zoo ist gut begehbar, es gibt keine nennenswerten Höhenunterschiede. Die meisten Gehege sind gut einsehbar, Sie finden immer eine gute Position für Ihre Aufnahmen. Speziell in den Affenhäusern sind die Gehege durch Glasscheiben getrennt, hier entstehen die üblichen Probleme durch Verschmutzungen und Reflexionen.

Nachfolgend einige Aufnahmen aus dem Kölner Zoo, die bei zwei Besuchen entstanden sind.

Koeln

31/10/15—27/02/19
Aufnahmen aus dem Kölner Zoo
0
1
2
Krokodil
Krokodil
Marabu
Marabu
Flusspferd (Hippo)
Flusspferd (Hippo)
Flusspferd (Hippo)
Flusspferd (Hippo)
Flusspferd (Hippo)
Flusspferd (Hippo)
Bartaffe
Bartaffe
Gorilla
Gorilla
Bison
Bison