Der Krefelder Zoo ist per Auto gut zu erreichen, liegt er doch genau neben dem Fussballstadion. Hier gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten, die dazu auch noch kostenfrei sind. Der Eintritt von aktuell 11,20 Euro liegt im unteren Bereich, der Zoo gehört aber auch zu den kleineren Anlagen

Die Highlights im Zoo sind sicher das Affentropenhaus mit Orang Utan Gruppe, Schimpansen Gruppe und einer Gruppe älterer Gorillas. Es gibt noch eine zweite jüngere Gorilla Gruppe mit einem sehr schönen Freigehege, dem Gorilla-Garten. Das Regenwaldhaus und der Schmetterlingsdschungel sollten ebenfalls besucht werden. Seit Jahren werden hier im Zoo erfolgreich Spitzmaul-Nashörner gezüchtet. Erdmännchen, Kalifornische Seelöwen, Jaguar, Gepard, Sumatratiger, Asiatische Elefanten und viele weitere Arten werden gezeigt.

Das Gelände verläuft ebenerdig, ist gestalterisch gut angelegt und sehr gepflegt. Sie kommen sehr gut an die Gehege heran und finden fast immer eine gute Position. Auf Grund der Nähe zu den Tieren ist man mit einem mittleren Telezoom, mit einer Endbrennweite von 300 oder 400mm, gut ausgerüstet.

Krefelder Zoo

20/06/18—10/04/19
Die Highlights im Krefelder Zoo
0
Flamingo
1
Goldene Löwenäffchen
2
Kalifornischer Seelöwe
Flamingo
Flamingo
Goldene Löwenäffchen
Goldene Löwenäffchen
Kalifornischer Seelöwe
Kalifornischer Seelöwe
Trampeltier
Trampeltier
Hyazinth-Ara
Hyazinth-Ara
Erdmännchen
Erdmännchen
Orang Utan
Orang Utan
Orang Utan (männl.) Der Chef der Gruppe
Orang Utan (männl.) Der Chef der Gruppe