Der Nebelparder ist für mich die schönste Großkatze, obwohl sie gleichzeitig die kleinste ist. Nebelparder werden ca. 1m lang und wiegen zwischen 15-20kg. Ihr Fell hat eine wunderschöne Zeichnung und die Katze wirkt von der ganzen Gestalt sehr harmonisch. Im Wuppertaler Zoo werden diese Katzen seit einigen Jahren erfolgreich gezüchtet.

Ursprünglich sind sie in Südostasien zu Hause, sie schlafen in selbstgebauten Nestern in den Bäumen und ernähren sich von kleineren Säugetieren, sagen aber auch zu Vögeln und Fischen nicht nein. Sie zählen heute zu den gefährdeten Arten, ihre Zahl lässt sich jedoch nicht genau ermitteln, da sie sehr scheu und auch nachtaktiv sind. Wie allgemein üblich trägt die Zerstörung des Lebensraumes und die Bejagung zur ständigen Dezimierung bei.

Hier im Zoo sind sie nicht oft zu sehen, gute Aufnahmen sind selten. Die Aufnahmen stammen aus diesen Gründen auch aus mehreren Jahren!

Nebelparder

25/02/15—23/11/18
Ein seltener Gast im Zoo
0
Nebelparder
1
Nebelparder
2
Nebelparder
Nebelparder Raubkatzen
Nebelparder
Nebelparder Raubkatzen
Nebelparder
Nebelparder Raubkatzen
Nebelparder
Nebelparder
Nebelparder
Nebelparder Raubkatzen
Nebelparder
Nebelparder Raubkatzen
Nebelparder
Nebelparder Raubkatzen
Nebelparder
Nebelparder Tiere im Zoo
Nebelparder