Am 24. Mai 2007 wurde im Grünen Zoo Wuppertal das neue Tigertal eröffnet. Es besteht aus 2 getrennten Gehegen, beide mit Gelegenheit für die Tiger ein Bad im Freien zu nehmen. Von vielen Beobachtungsstellen, teils durch dicke Glasscheiben getrennt, kann man das Geschehen in den Gehegen beobachten. Eine Brücke der Samba-Trasse führt hier sehr nah über den Zoobereich hinweg und mit ein bißchen Glück haben Sie einen kostenlosen Blick auf die Tiger.

Im kleineren Gehege auf der linken Seite lebt die Tigerdame Mymoza. Sie wurde im Jahr 2005 im Zoo Moskau geboren und kam von dort nach Wuppertal. Der Name ist bei Mymoza Programm, sie ist so gut wie nie im Außenbereich ihres Geheges zu sehen. Sie verbringt den größten Teil des Tages auf ihrer höher gelegenen Schlafstelle und ist nur über einen Außenmonitor zu sehen. Aus diesem Grund ist ihre Muskulatur wenig stark ausgebildet und sie wirkt sehr grazil. In meiner Galerie zeige ich 4 Aufnahmen, deren Qualität etwas durch die dicken Glasscheiben gelitten hat. Sie stammen bereits aus dem Jahr 2017 und seitdem konnte ich kein Foto mehr bekommen, trotz regelmäßiger Zoobesuche.

Im rechten Teil leben die zwei Brüder Wassja und Mandschu, Teil von Drillingen die im April 2004 in der Wuppertaler Partnerstadt Schwerin geboren wurden. Der Dritte, Buran, lebt in einem Tierpark in Stendal. Dadurch, dass die beiden sich von klein auf kennen, verläuft das Zusammenleben, von kleineren Auseinandersetzungen abgesehen, ganz harmonisch. Unterscheiden kann man die beiden durch die Fellzeichnung am Kopf. Schauen Sie sich die Bilder an und versuchen Sie die Unterschiede zu erfassen, so können Sie beim Besuch die Tiere eventuell erkennen.

Die beiden bieten immer eine gute Gelegenheit für Fotos, von der Siesta am Mittag abgesehen, durchstreifen sie ihr Gehege und nehmen auch öfters ein Bad. Liegt im Winter eine Schneedecke über dem Zoo, kann man die Tiger mit sehr schönem Kontrast ablichten!

Sibirische Tiger

25/05/16—27/05/19
Die Sibirischen Tiger im Wuppertaler Zoo, Mymoza, Wassja und Mandschu
0
Wassja
1
Mymoza
2
Mandschu
Wassja
Wassja
Mymoza
Mymoza
Mandschu
Mandschu
Mandschu
Mandschu
Wassja
Wassja
Mymoza
Mymoza
Mymoza
Mymoza
Mymoza
Mymoza